Geschrieben von Kiki

Ziegenkäsetaler

Advent Advent… Heute kommt der 2. Teil unserer gemeinsamen Adventsaktion. Beim Dennis, von einfach lecker grillen, habt ihr am Freitag schon gesehen, wie man die rote Beete zubereitet und das Ciabatta. Bei mir gibt es heute gebeefte Ziegentaler. Ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

ZUBEREITUNG:

  1. Man schneidet den Bacon in 2 gleich große Stücke und legt die beiden Scheiben über kreuz.
  2. Man platziert den Ziegenkäse in die Mitte und macht eine halbe Messerspitze Kräuterbuttergewürz darauf.
  3. Der Bacon wird nun zusammengeklappt, versucht es so, dass kein Ziegenkäse mehr zu sehen ist.
  4. Den Beefer * auf volle Kanne vorheizen. Die Ziegenkäsetaler in der untersten Schiene, für 15 Sekunden, von jeder Seite beefen.

Ich hasse rote Beete. Dennis hat mir versichert, dass das schmecken wird. Ich war immernoch skeptisch, habe mich aber überreden lassen. Und ja, die Kombi war wirklich lecker! Rote Beete, Ziegenkäse, Bacon und Ciabatta kann man genau so machen! Am nächsten Freitag seht ihr dann bei Dennis den 2. Teil unserer Adventsaktion! Freut euch drauf. Allen noch einen schönen 1. Advent.

Werbung

Molendyk 2
Cevapomaker
Bülbs Steaks

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kartoffelquiche

Champignonpfanne

Kartoffelpuffer/ Reibekuchen

Geplanktes Kartoffelpüree mit gefüllten Champingons

WERBUNG