Werbung
Geschrieben von Dennis Bußmann

Nordtour Sandwich

Grill & BBQ Rezept für ein großartiges Pulled Beef Sandwich mit gegrilltem Gemüse, einer würzigen BBQ Sauce, knackigem Salat und saftigem Pulled Beef aus dem Dutch Oven. Dieses Sandwich bringt alles mit, was fantastisches Fingerfood benötigt. Davon war nicht nur unser Kikis BBQ-Team begeistert...wir durften dieses Sandwich zusammen mit Moderatorin Nadja Babalola während unseres TV-Auftritts bei der NDR Nordtour unter dem Motto: "Mit allen Sinnen genießen" zubereiten. #kikistexmex

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 2,5 kg Rinderschulter

  • 500 ml Rinderbrühe

  • 3 Zwiebeln

  • 1 Zucchini

  • 1 Aubergine

  • 2 EL brauner Zucker

  • 1 EL Meersalz

  • Olivenöl

  • Pfeffer & Salz

  • für den Tomaten Gurken Salat
  • 8-10 Kirschtomaten

  • 1/2 Gurke

  • 1/4 rote Zwiebel

  • 1/4 Bund glatte Petersilie

  • 1 Bio Zitrone

  • Pfeffer & Salz

  • Olivenöl

Kikis Tex Mex Rub*

ft6 Dutch Oven*

ZUBEREITUNG:

  1. Für den ft 6 Dutch Oven haben wir 22 Cubes im AZK angeheizt. Wenn die Cubes durchgeglüht sind, alle Cubes unter den Dutch Oven legen, damit ordentlich Hitze zum Anbraten da ist.
  2. Rinderschulter in 3 cm dicke Steaks schneiden und von beiden Seiten gut mit dem Tex-Mex Rub würzen. Steaks von beiden Seiten 2-3 Minuten bei voller Hitze angrillen (bis sie sich selber vom Grillrost lösen).
  3. Zwiebeln in Ringe schneiden und in einem Schuss Öl im heißen Dopf anschmoren. Zucker und 1 EL Meersalz hinzufügen.
  4. Wenn die Zwiebeln glasig sind, das Fleisch darüber verteilen (inklusive evtl. ausgetretenem Fleischsaft) und alles mit stückigen Tomaten und Rinderbrühe ablöschen.
  5. Dutch Oven Deckel schließen und die Cubes umverteilen: unten 11, oben 11.
  6. Das Fleisch kann nun zwischen 2-5 Stunden vor sich hin schmoren.
    Tipp: Falls Ihr längere Garzeiten als 3 Stunden anstrebt, solltet Ihr, je nach Witterung, nach 3-4 Stunden neue Cubes durchglühen und nachlegen.
  7. In der Zwischenzeit Zucchini und Aubergine der Länge nach in dünne Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Olivenöl marinieren und im direkten Bereich des Grills anrösten (bis auf beiden Seiten ein appetitliches Grillmuster zu sehen ist).
  8. Tomaten und Gurke klein schneiden (auf Maiskorngröße), Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden, Petersilie hacken. Alle geschnibbelten Zutaten in eine Schüssel geben. Abrieb einer Zitrone und den Saft einer halben Zitrone hinzufügen. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl marinieren.
  9. Ciabatta Baguette der Länge nach halbieren und mit den Schnittseiten auf dem heißen Grill antoasten.
  10. Nach dem Ende der Garzeit dürfte das Fleisch aus dem Dutch Oven (fast) von allein zerfallen. Ansonsten könnt Ihr mit Gabeln oder BBQ Claws * zum Zerrupfen nachhelfen.
  11. Zusammenbau des Nordtoursandwiches: Ciabatta Unterhälfte, abwechselnd Auberginen- und Zucchinischeiben, zerrupfte Rinderschulter, Honey Mustard BBQ Sauce, Tomaten-Gurken-Salat, Ciabatta-Deckel.

Ihr wollt noch mehr über die gusseisernen Töpfe erfahren? Dann schaut Euch unbedingt unseren ausführlichen Dutch Oven Guide an. Hier erfahrt Ihr alles, was Ihr über die heißen Eisen wissen müsst...

Diesen Beitrag teilen: