Werbung
Geschrieben von Dennis Bußmann

Honey Mustard BBQ Sauce

BBQ Saucen sind Aushängeschilder der amerikanischen Art des Grillens: dem  Barbecue. Sie verleihen Grillgerichten Charakter und oft auch ihren unverwechselbaren Geschmack. Wir haben einen Klassiker der US BBQ Saucen, die Carolina Gold Sauce, oder auch Mustard BBQ Sauce zubereitet und getestet.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 200 g Senf

  • 50 ml Apfelessig

  • 2 EL Honig

  • 2 EL brauner Zucker

  • 1 TL Worcestershire Sauce

  • 1 TL schwarzer Pfeffer

Werbung

ZUBEREITUNG:

Die Zubereitung ist denkbar einfach:

  1. Alle Zutaten in einen Topf geben, mit einem Schneebesen verrühren und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen. Tipp: wer es etwas schärfer mag, kann einen halben Teelöffel Cayennepfeffer, oder Chiliflocken hinzufügen.
  2. Die fertige Sauce abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Sie kann heiß und kalt serviert werden.

Wer Senf mag wird diese BBQ Sauce lieben. Sie ist cremig, würzig und unglaublich lecker. Die Carolina Gold Sauce passt perfekt zu Burgern und Sandwiches, Fleischgerichten wie Pulled Pork, Colafleisch, oder Ribs. Sie harmoniert aber auch hervorragend mit Fischgerichten, wie Lachs oder Backfisch.

Diesen Beitrag teilen: