Werbung
Geschrieben von Dennis Bußmann

Pulled Lachs Avocado Türmchen

Dieses kleine, köstliche Lachs Avocado Türmchen wird auf einem knusprigen Kartoffelpuffer mit einer aromatischen Honig-Senf-Sauce serviert. Es passt perfekt als Vorspeise in ein festliches Menü...aber wenn die Portionen etwas größer sind, könnt Ihr Euch auch gut und gerne daran satt essen. Das raffinierte Lachs Avocado Türmchen haben wir während unseres TV-Auftritts bei der NDR Nordtour unter dem Motto: "Mit allen Sinnen genießen" zubereiten dürfen. Schaut gerne mal rein...

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten für 4 Portionen:

Inkbird IBBQ-4T WLAN*

Werbung

ZUBEREITUNG:

  1. Avocado in kleine Würfel und die Zwiebel sowie Chili fein schneiden. Die Mandarinenfilets enthäuten und die kleinen Stücke ohne Haut abteilen. Dill fein hacken.
  2. Alle geschnibbelten Zutaten in eine Schüssel geben, mit Sojasauce marinieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Grill für indirekte Hitze bei ca. 160 Grad vorbereiten.
  4. Lachs auf noch vorhandene Gräten überprüfen. Dafür mit den Fingerkuppen über das feste Fischfleisch fahren, falls noch welche drin sind merkt Ihr das schnell und könnt sie z.B. mit einer Pinzette entfernen. Lachs auf der Fleischseite würzen.
  5. Mandarinen in dicke Scheiben schneiden und im indirekten Grillbereich dicht aneinanderlegen. Den gewürzten Lachs auf die Scheiben legen, Deckel schließen und je nach Dicke des Fisches für 20 -35 Minuten grillen.
  6. In der Zwischenzeit vier Reibekuchen nach dem oben genannten Rezept zubereiten. 4 EL Honey Mustard BBQ Sauce mit 2 EL Frischkäse verrühren.
  7. Wenn der Lachs den gewünschten Gargrad erreicht hat (bei 57 Grad noch sehr glasig, ab 65 Grad fast durch) diesen auseinander rupfen.
  8. Die einzelnen Bestandteile zu einem appetitlichen Türmchen schichten. Am einfachsten gelingt dies mit Hilfe eines Servierrings. Aufbau: Reibekuchen, Pulled Lachs, Senf Soße, Avocado-Salsa.
Diesen Beitrag teilen:

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen