Werbung
Geschrieben von Dennis Bußmann

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch ist ein traditionelles ungarisches Gericht, das seinen Ursprung in der ungarischen Stadt Szeged hat. Es handelt sich dabei um eine köstliche Variante des Gulasch, bei dem Rindfleisch mit Sauerkraut gekocht wird. Wir haben dieses traditionelle Gericht ein wenig abgewandelt und unsere köstliche Onepot Version aus dem Dutch Oven zubereitet.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 1 kg Rindergulasch

  • 1 kg Zwiebeln

  • 1 kg Sauerkraut

  • 500 ml Rinderfond

  • 3 EL dunkle Sojasauce

  • 3 EL BBQ Sauce

  • 2 EL Zucker

  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver

  • 1 TL Kümmel

  • 1,5 kg Kartoffeln

  • 1 TL Meersalz

  • Saure Sahne

  • 2 EL Pflanzenöl

ft9 Dutch Oven*

Grill-handschuhe*

ZUBEREITUNG:

Wir haben unser Szegediner Gulasch im Petromax Ft9 Dutch Oven zubereitet.

  1. Für den 9er Dutch Oven haben wir 24 Cubes im AZK angefeuert. Nach ca. 40 Minuten sind die Cubes durchgeglüht. Zum Anbraten haben wir zunächst alle Cubes unter den Dutch gelegt, damit sich eine hohe Hitze zum Anbraten der Zutaten entwickelt. Während die Kohle durchglüht, Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebeln schälen. Zwiebeln in Streifen, Knoblauch fein schneiden.
  2. Etwas Öl in den Dutch geben und die Rindfleischwürfel darin scharf anbraten, bis sie von allen Seiten angeröstet sind. Zwiebeln hinzufügen und weiter braten, bis sie glasig sind.
  3. Tomatenmark hinzufügen und kurz mitrösten, dann Zucker, Paprikapulver und Kümmel hinzugeben. Mit Sojasauce und BBQ-Sauce ablöschen.
  4. Sauerkraut abtropfen lassen; in den Dopf geben und gut vermengen. Mit Rinderbrühe übergießen und die Lorbeerblätter hinzufügen. Gulasch einmal kurz aufkochen.
  5. Die geschälten Kartoffeln mit etwas Parikapulver bestäuben und ungekocht auf das Szegediner Gulasch legen. Dort werden sie mitgedämpft.
  6. Den Dutch-Deckel aufsetzen und die Cubes verteilen: oben 15, unten 9. Das Szegediner Gulasch etwa 1,5 bis 2 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist und die Kartoffeln gar sind.
  7. Vor dem Servieren die Lorbeerblätter entfernen. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Szegediner Gulasch mit Kartoffeln, einem Klecks saurer Sahne und gehackten Kräutern servieren. Lasst es Euch schmecken!

10% Rabatt bei yourbeef.de abstauben

Rindergulasch ist ein schmackhaftes und sehr beliebtes Schmorgericht. Bei der Metzgerei Kiesinger erhaltet Ihr bestes Rindfleisch in Metzger-Qualität, für ein perfektes Rindergulasch - von Hand frisch zugeschnitten.

Hier findet Ihr einige unserer Rezeptideen für ein saftiges Gulasch:

Hinter Yourbeef steht die Metzgerei Kiesinger, seit 1949 wird die Metzgerei in dritter Generation geführt. Seit 2012 wird dort Fleisch versendet. Was sich damals noch total verrückt anhörte, ist heute absolut normal geworden. Yourbeef hat insgesamt 20 Mitarbeiter die sich um alles kümmern. Die Qualität steht natürlich im Vordergrund.

mit dem Rabattcode: KIKISBBQ24  10% Rabatt abstauben

 

Diesen Beitrag teilen:
Werbung
Werbung