Geschrieben von Dennis

Leberkäse Hotdogs

Nicht nur in München startet in den kommenden Tagen das alljährliche Oktoberfest, auch in anderen Regionen Deutschlands erfreut sich das Trachtenfest einer immer größeren Beliebtheit! Neben den flüssigen Genüssen gibt es natürlich auch jede Menge auf den Teller! Beim Durchforsten des www bin ich auf diese Fingerfood Variante einiger bayrischer Klassiker aufmerksam geworden. Schnell etwas für den heimischen Grill optimiert - schon ist ein passendes Rezept entstanden.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 4 Laugenstangen (bei mir TK)

  • ca 200 g Leberkäse in Scheiben

  • 50 g Emmentaler

  • etwas Salat

für die Senfcreme

  • 2 TL Frischkäse

  • 2 TL Senf (so scharf wie Ihr es mögt)

  • 2 TL süßer Senf

ZUBEREITUNG:

  1. Laugenstangen nach Packungsanweisung im indirekten Bereich des Grills aufbacken und danach ca. 5 Min. abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Leberkäse in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne oder Dopf von allen Seiten anbraten. (Tipp: Öl könnt Ihr Euch i.d.R. sparen, da der Leberkäse beim Braten genug Fett abgibt.)
  3. Zutaten für die Senfcreme miteinander vermischen.
  4. Die abgekühlten Laugenstangen der Länge nach etwa 2/3 tief einschneiden und mit Creme, Leberkäsewürfeln und Käsestückchen füllen.
  5. Die gefüllten Laugenstangen bei ca. 180 Grad für weitere 5 Min. auf den Grill legen (bis der Käse verlaufen ist). Mit Salatstreifen garnieren und servieren.

Dazu passt hervorragend ein kühles Bier!

Werbung

Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Bosner Style Bratwurst

Hotdog mit Hog Sauce

Paprika Hotdog

Superbowl Hotdogs

WERBUNG