Geschrieben von Kiki

Hot Dog mit BBQ Kraut

Ich hatte euch das BBQ Kraut ans Herz gelegt und jetzt will ich es euch mal als Topping auf einem Hot Dog zeigen. Dazu sind mir diese Fritt Sticks über den Weg gelaufen, mal eine neue Idee für ein Topping. Schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 1 Hot Dog Brötchen nach diesem Rezept
  • 50 Gramm BBQ Kraut nach diesem Rezept
  • 1 Hot Dog Würstchen von Kaliber
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 tl Paprikapulver edelsüß
  • Fritt Sticks

ZUBEREITUNG:

  1. Anstatt aus dem Teig Burger zu formen, formen wir dieses Mal Hot Dog Brötchen, das ist ein bisschen schwieriger, aber mit etwas Übung klappt das ganz gut. Dafür habe ich ca. 110 Gramm Teig genommen.
  2. Die Zwiebel in Ringe schneiden und in etwas Öl anbraten. Beim anbraten mit dem Paprikapulver würzen.
  3. Die Wurst auf dem Grill von allen Seiten kurz angrillen.
  4. Das Hot Dog Bun längs einschneiden. Wir fangen mit den geschmorrten Zwiebel an, anschließend legen wir die Wurst drauf. Das BBQ Kraut hinzugeben und zum Abschluss die Fritt Sticks.

Dieses Kraut ist absolut lecker und passt perfekt auf einen Hot Dog. Dazu mal was völlig Anderes mit dem Fritt Sticks Topping. Sau lecker. Probiert es mal aus.

Ich habe es letztens schonmal irgendwo gelesen, Hot Dogs sind die neuen Burger! Ein Hot Dog ist genauso flexibel, wie ein Burger und momentan absolut im Trend.

Werbung

Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Pulled Chicken Hotdog

Paprika Hotdog

Bosner Style Bratwurst

Dessert Hotdog

WERBUNG