Werbung
Geschrieben von Christian Schaefer

Jalapeno Poppers

Heute zeige ich euch das erste Rezept, welches ich mit unserem Kiki´s Tex-Mex Rub zubeitet habe. Also schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen...

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

Kiki´s Tex-Mex Rub*

Werbung

ZUBEREITUNG:

So wird es gemacht:

  1. Ihr müsst die Jalapenos halbieren und entkernen.
  2. Für die Füllung vermischt ihr den Frischkäse mit dem Cheddar und dem pikanten Rub miteinander.
  3. Anschließend damit die halbierten Jalapenos füllen und mit Bacon umwickeln.
  4. Die Jalapeno Poppers kommen bei ca. 180 Grad für etwa 25 Minuten in den indirekten Grillbereich.
  5. Kurz bevor die Poppers fertig sind glasiert ihr sie mit der BBQ Sauce.

Es war das erste aber natürlich nicht das letzte Rezept mit unserem Kikis Rub. Einfach unglaublich lecker. Bei diesem Rezept solltet ihr schon etwas Schärfe mögen. Sowohl die Jalapenos, als auch das Tex-Mex Gewürz bringen eine ordentliche Schärfe mit sich.

Diesen Beitrag teilen: