Geschrieben von Kiki

Spiegelei Spinat Burger

Das ich ein kleiner Burger Fan bin, wisst ihr ja schon. Letztens war ich am überlegen, was ich mal wieder für einen Burger machen kann. Die Idee mit dem Spiegelei hatte ich schon länger, die Frage war: Was dazu? Aus meiner Kindheit kannte ich Kartoffeln mit Ei und Spinat. Blattspinat könnte sich dafür sicher eignen. Einige Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

ZUBEREITUNG:

  1. Den Blattspinat nach Anweisung auf der Packung zubereiten. Ich habe mit etwas Muskat nachgewürzt.
  2. Das Rinderhack mit dem Jack the Burger würzen und gut vermischen.
  3. Die Zwiebel in Ringe schneiden.
  4. Den Bacon ebenfalls mit anbraten. Ein Spiegelei ganz normal braten. (Ich brate es nur von einer Seite an).
  5. Das Hackfleisch Pattie ganz normal grillen, kurz vor Ende nochmal eine Scheibe Käse mit drauf legen und zum Schmelzen bringen.
  6. Zusammenbau: Burger Bun; Ketchup; Zwiebeln; Blattspinat; Pattie; Spiegelei; Ketchup; Burger Bun.

Die Zusammenstellung funktioniert und wird es so sicher noch einmal geben! Spiegelei passt perfekt auf einen Burger! Auch der Blattspinat passt sehr gut dazu.

Werbung

Molendyk 2
Stevens

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Long-Chili-Cheese-Bacon-Burger

Cheeseburger-Onionrings

Bratwurstschnecken Burger

Sweet Chili Sandwich

WERBUNG