Geschrieben von Christian

Patatas Bravas

Patatas Bravas ist ein spanisches Kartoffelgericht welches man gerade in Spanien in vielen Bars serviert bekommt. Bei unserem Besuch bei Stefan von HugoDeko* haben wir diese Beilage mal nach unserem Geschmack zubereitet.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln

  • 3 EL Speisestärke

  • Für die Gewürzmischung:

  • 2 TL Knoblauchpulver

  • 2 TL Cumin

  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver

  • 2 TL Meersalz

ZUBEREITUNG:

  1. Zuerst schälen wir die Kartoffeln und schneiden sie in ca. 2 cm große Würfel.
  2. Anschließend 1 TL Meersalz drübergeben, mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten stehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit vermischt ihr die Gewürze.
  4. Nun die Kartoffeln abgießend und mit 3 EL Speisestärke vermengen.
  5. Anschließend werden die Kartoffeln auf die Feuerplatte ganz nach Innen gelegt und gebraten bis sie schön Goldbraun sind.
  6. Kurz vor Schluss werden die Kartoffeln mit der Gewürzmischung bestreut.

Das Ganze wird dann mit unserer Mojo Verde serviert und man fühlt sich gleich wie im Spanien-Urlaub.
An dieser Stelle sei noch mal unser Feuerplatten Guide erwähnt. Schaut unbedingt mal vorbei.

Werbung

Molendyk 2
Amazon Banner Desktop

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

gegrillter Spargel in 3 Variationen

eingelegte Kartoffeln

Champignonpfanne

Grüner Spargel im Bacon-Blätterteig-Mantel

WERBUNG