Geschrieben von Dennis

Asia Filet von der Planke

Dieses super zarte Schweinefilet habe ich auf einer Whiskyfass Planke * von Smokewood * zubereitet. Beim Grillen auf einer Planke wird das Gargut schonend gegart und erhält eine dezente Rauchnote.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 1 Schweinefilet

  • 6 EL Sojasauce

  • 1 EL Honig

  • 2 EL Tomatenketchup

  • 10 g geriebener Ingwer

ZUBEREITUNG:

  1. Schweinefilet, wenn nötig, parieren und mit 3 EL Sojasauce über Nacht im Kühlschrank marinieren.
  2. Auf dem Grill einen direkten und einen indirekten Bereich bei ca. 180 Grad einrichten.
  3. 3 EL Sojasauce mit Honig, geriebenen Ingwer und Ketchup zu einer Marinade verrühren.
  4. Die Planke für 5 -10 Minuten im direkten Grillbereich antoasten (bis Euch ein leichter Rauchgeruch in die Nase steigt); mit der angetoasteten Seite nach oben in den indirekten Grillbereich legen.
  5. Das Schweinefilet auf die Planke legen und bis zu einer Kerntemperatur von 64 Grad garen, nach etwa einer halben Stunde könnt ihr beginnen, das Filet in regelmäßigen Abständen mit der Marinade zu bepinseln.
  6. Zum Servieren das Filet in schmalen Tranchen runter schneiden.

Werbung

Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Selbstgemachter Döner

Pulled Pork Pizza

Nackenkotelett 2.0

Schweinefilet in Senfkruste

WERBUNG