Werbung
Geschrieben von Dennis Bußmann

Cordon Bleu Bacon Bomb

Die „Legende“ sagt, dass zwei amerikaniche BBQ-Blogger um 2008 herum für einen Wettbewerb das ultimative Bacon-Rezept erfinden wollten. So kamen die beiden auf die Idee ihrer „Bacon-Explosion“, die bei uns häufiger unter dem Namen Bacon Bomb bekannt ist. Baconbombs gibt es in unzähligen Versionen. Wir haben eine Cordon Bleu Bacon Bomb für Euch auf den Grill geschmissen und können jetzt schon verraten, dass sie großartig schmeckt.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

ZUBEREITUNG:

Wir haben unsere Bacon Bomb im indirekten Grillbereich des Monolith Classic auf Bambuko Grillkohle* zubereitet.

  1. Hackfleisch mit Rub würzen und zur Seite stellen. Wir haben zum Würzen We will RUB you von Rock'n'Rubs* verwendet. Es bringt mit seinen geräucherten Jalapeños eine angenehme Schärfe für dieses Gericht mit.
  2. Bacon zu einem Netz auslegen. Die Hackmasse gleichmäßig darauf verteilen und an den Rändern ca. 1 - 2 cm vom Bacon frei lassen.
  3. Je nach Größe Eures Kochschinkens 1-2 Scheiben mittig auf die Hackmasse legen und den geriebenen Käse darüber verteilen. Alles zu einem runden Hackbraten zusammenrollen. Dabei könnt Ihr die überstehenden Baconränder als Klebeverschluss nutzen. Die Enden gut verschließen, damit nix ausläuft.
  4. Wenn Ihr Eure Bacon Bombs, so wie wir, räuchern wollt, könnt Ihr 1-2 Hände von Holzchips, oder Chunks auf die glühende Kohle geben. Das verleiht dem Fleisch den typischen Rauchgeschmack.
  5. Die gerollten Bombs bei 170 - 180 Grad mit geschlossenem Deckel für 45-50 Min. in den indirekten Bereich des Grills legen. Tipp: Falls Ihr Eure Baconbomb etwas größer macht, solltet Ihr auch etwas mehr Zeit auf dem Grill einplanen.
  6. Für eine glänzend krosse BBQ Kruste ca. 10 - 15 Min. vor dem Ende der Garzeit die Bomb mit BBQ-Soße einpinseln und den Grilldeckel wieder schließen.

Ihr wollt noch mehr Rezepte von den würzigen BBQ Rollen? Dann schaut Euch unbedingt unser Bacon Bomb Special an.

Diesen Beitrag teilen: