Geschrieben von Kiki

Moink Balls

Ich hatte letztens mit dem Ralf von Royal Spice telefoniert und er sagte mir: Er hat eine total geile, süße BBQ Sauce. Ich bat ihn darum, mir die Sauce mal zu schicken. Es hat nicht lange gedauert und die Sauce kam bei mir an. Ich wollte diese Sauce so schnell wie möglich testen. Mein Gefühl sagte mir, die Sauce muss auch mit Moink Balls passen. Also, gesagt getan.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

ZUBEREITUNG:

  1. Das Rinderhack mit dem Butt Glitter Rub mischen und kleine Bällchen, á 75 Gramm, formen.
  2. Die Kugeln mit je 2 Scheiben Bacon umwickeln.
  3. Den Grill auf 180 Grad vorheizen und die Moink Balls für ca. 30 Minuten in den indirekten Bereich legen.
  4. Nach 30 Minuten die Moink Balls mit der BBQ Sauce einpinseln. Das Ganze nach 5 Minuten wiederholen. Nach insgesamt 40 Minuten sind die Moink Balls fertig.

Die BBQ Sauce ist richtig süß. Ich stehe da total drauf. Die Süße passt sau gut zu dem Hack und zu dem Bacon. Da der Rub auch eine gewisse Süße hat, passt das Ganze perfekt zusammen.

Werbung

Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Los Ribbos Sticks

Kiddys Bacon Bomb

Spaghetti Bolognese - so wird's perfekt

Moussaka - griechischer Auflauf mit Hack

WERBUNG