Werbung
Geschrieben von Christian Schaefer

French Rolls

Eine Wahnsinns-Vorspeise! Ich muss ehrlich gestehen, eine der besten Vorspeisen, die ich jemals gegessen habe. Super einfach und doch total lecker.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 3 EL Frischkäse
  • 40 Gramm geriebenen Käse
  • 1 TL Los Ribbos Gewürz* von Royal Spice

  • 1,5 EL Salsa Sauce
  • 24 Scheiben Bacon
  • BBQ Sauce nach diesem Rezept

Rösle Magnum Pro G4*

unser erstes eigenes Gewürz ist da!

Kikis Tex Mex Rub*

Werbung

ZUBEREITUNG:

  1. Die Kruste an den Toastbrotscheiben abschneiden und die Scheiben mit einem Nudelholz ganz ganz platt rollen.
  2. 3 EL Frischkäse, 40 Gramm geriebenen Käse, 1 TL Los Ribbos Gewürz und 1,5 EL Salsa Soße miteinander vermengen.
  3. Die Frischkäse-Mischung auf die Toastscheiben streichen und zusammenrollen. Eier verquirlen und die Rollen durch die verquirlten Eier ziehen.
  4. Jede Toast-Rolle mit 3 Scheiben Bacon umwickeln und mit Zahnstochern fixieren. Bei 180 Grad 15 Minuten indirekt grillen.
  5. Grilldeckel öffnen und die French Rolls mit BBQ-Sauce einpinseln und ca. 5 Minuten bei geschlossenem Grilldeckel weitergrillen.

Als Vorspeise an einem Grillabend genau das Richtige! Die Zusammenstellung passt meiner Meinung nach perfekt zusammen. Daher mache ich die French Rolls super gerne und meine Gäste sind jedes Mal absolut begeistert.

Diesen Beitrag teilen: