Geschrieben von Kiki

Pulled Chicken Burger

Ich wollte mal einen Pulled Chicken machen und auf der Suche nach einem geilen Rezept, bin ich bei Redmountain BBQ hängen geblieben. Da ich das neue Pizzaiolos Secret Gewürz von Royal Spice zu Hause hatte, war das doch die perfekte Gelegenheit. Noch ein paar zusätzliche Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

ZUBEREITUNG:

  1. Die Hähnchenbrust putzen und mit Pizzaiolas würzen.
  2. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch ebenfalls schneiden.
  3. Etwas Öl in den Dutch Oven * geben, die Zwiebeln und den Knoblauch glasig anbraten. Anschließend die beiden Hähnchenbrüste scharf anbraten.
  4. Die passierten Tomaten hinzu geben und den Dutch Oven schließen, oben 9 und unten 6 Kohlen zum Befeuern nehmen. Das Ganze für ca. 2 Stunden köcheln lassen. Anschließend lässt sich das Hähnchen wunderbar pullen.
  5. Die Burgerbrötchen kurz anrösten und den Burger zusammen bauen.
  6. Unterteil Burger, Salat, Pulled Chicken, etwas Käse, Cole Slaw Deckel drauf.

Einfach geil! Vielen Dank an Redmountain BBQ für die geile Inspiration. Pulled Chicken aus dem Dutch Oven ist einfach klasse und es passt super auf Burger. Das wird es definitiv öfter geben. Ich bin begeistert.

Werbung

Molendyk 2
Cevapomaker
Bülbs Steaks

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Mandarinen Streuselkuchen

Schichtfleisch

Schaschlik Topf

Hot Italien Beef Drip

WERBUNG