Werbung
Geschrieben von Christian Schaefer

Apfel Streuselkuchen

Ich liebe einfach Kuchen und seitdem ich die Kastenform von Petromax habe, habe ich das Backen für mich entdeckt. Das Schöne ist, dass dieses Rezept so einfach und doch so lecker ist. Schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen...
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • für den Teig

  • 70 Gramm Butter
  • 70 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Packung Vanille Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • für die Füllung

  • 150 ml Milch
  • 15 Gramm Zucker
  • 1 Ei getrennt
  • 3 Äpfel
  • 1 Packung Vanillepudding Pulver
  • für die Streusel

  • 100 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Zucker
  • 70 Gramm Butter
  • 1 Packung Vanille Zucker

Dutch Oven Kastenform*

Werbung

ZUBEREITUNG:

  1. Die Butter auf Zimmertemperatur bringen, alle Zutaten für den Teig vermischen und zu einen schönen Teig kneten.
  2. Die Kastenform * mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
  3. Für die Füllung das Ei trennen und alle Zutaten mit dem Eigelb aufkochen lassen. Das Eiweiß steif schlagen und nach dem Aufkochen unterheben. Die Masse für ca. 45 Minuten kalt stellen.
  4. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und in Würfel schneiden.
  5. Die Zutaten für die Streusel alle zusammen in eine Schüssel geben und mit der Hand kneten.
  6. Die Puddingmasse auf den Teig geben, dann die gewürfelten Äpfel und die Streusel.
  7. Das Ganze für 90 Minuten, bei 4 Kohlen unten und 6 Kohlen, von Profagus * oben, backen.

Ein leckerer Apfel Streusel Kuchen aus dem Dutch Oven ist super lecker! Genau das Richtige an einem sonnigen Sonntag auf der Terrasse.

Ihr wollt noch mehr über die gusseisernen Töpfe erfahren? Dann schaut Euch unbedingt unseren ausführlichen Dutch Oven Guide an. Hier erfahrt Ihr alles was Ihr über die heißen Eisen wissen müsst...

Diesen Beitrag teilen: