Werbung
Geschrieben von Christian Schaefer

Griechische Kartoffeln

Ein netter Fan unserer Seite hat mir eine seiner Lieblingsbeilagen geschickt und gesagt, dass ich diese unbedingt mal probieren soll. Ich finde die Zusammenstellung klasse und da ich immer auf der Suche nach geilen Beilagen für das Grillen bin, habe ich die griechischen Kartoffeln direkt getestet.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 600 Gramm Kartoffeln
  • 1/2 Gemüsezwiebel
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 Packung Feta Käse
Werbung

ZUBEREITUNG:

  1. Kartoffeln schälen und in Achtel schneiden. Die halbe Gemüsezwiebel ebenfalls schälen und in Streifen schneiden.
  2. Kartoffelspalten und Zwiebelscheiben in einer Schüssel mit dem Gyros Rub und  Öl vermengen. Anschließend könnt Ihr das Ganze auf ein Pizzablech geben.
  3. Das Blech kommt bei 180 Grad für ca. 1 Stunde in den indirekten Grillbereich.
  4. Alle 20 Minuten alles gut durchmischen, damit die Kartoffeln von allen Seiten Röstaromen erhalten.
  5. Nach ca. 35 Minuten könnt Ihr den Fetakäse über die Kartoffeln bröseln und die geviertelten Tomaten hinzugegeben.

Eine klasse Beilage! Einen riesen Dank an Christian V. für diesen geilen Rezeptvorschlag! Wir sind immer noch total begeistert.

Ich nutze Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de)
und evtl. Kauf der Produkte erhalte ich eine Provision. Es entsteht euch keinerlei Finanzieller Nachteil.
Diesen Beitrag teilen: