Geschrieben von Christian

Kartoffelsuppe

Vor 20 Jahren hätte man mich mit Kartoffelsuppe jagen können, letztens hatte meine Frau unfassbar Hunger auf Kartoffelsuppe und ich war zuerst nicht so begeistert. Widerwillig ein paar Besorgungen gemacht und schon konnte es losgehen...

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 4 Mettenden

  • 6 Bockwürstchen

  • 200 Gramm geräucherter durchwachsener Speck

  • 1 Stange Lauch

  • 3 Möhren

  • 2,5 Kg Kartoffeln

  • 2,5 Liter Wasser

  • 2 EL Gemüsebrühe

  • Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG:

  1. Speck und Kartoffeln würfeln, den Lauch in Ringe und die Möhren in Scheiben schneiden.
  2. Den Speck und die Mettenden in dem Wasser ca. 30 Minuten kochen.
  3. Anschließend alle Zutaten hinzugeben und ca. 1 Stunde kochen lassen.
  4. Ich habe insgesamt 15 Kokoko Eggs von McBrikett genutzt. Verteilung 9 oben 6 Unten.

Genau so macht es die Mutti von meiner Frau und genau so ist es perfekt. Die Suppe war richtig klasse und für die kalte Jahreszeit genau das Richtige.

Werbung

Molendyk 2
Cevapomaker
Bülbs Steaks

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Graupensuppe

orientalische Linsensuppe

Gulaschsuppe aus dem Dutch Oven

Käsesuppe

WERBUNG