Werbung
Geschrieben von Christian Schaefer

Bauerntopf

Als Dorfkind ist es fast schon ein Skandal, dass es bei uns keinen Bauerntopf auf dem Blog gibt. Das wird sich nun endlich ändern. Nach 3 Versuchen sind wir am Ziel und haben einen super leckeren Bauerntopf aus dem Dutch Oven gezaubert. Schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen...

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 400 Gramm Hackfleisch gemischt

  • 400 Gramm Kartoffeln

  • 2 Paprika

  • 4 Möhren

  • 500 Gramm stückige Tomaten

  • 350 ml Gemüsebrühe

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 Gemüsezwiebel

  • 100 Gramm grüne Bohnen

  • 200 Gramm Schmand

  • Pfeffer, Salz und Paprikapulver zum Abschmecken

ft4,5 Dutch Oven*

Werbung

ZUBEREITUNG:

  1. Zuerst ist Schnibbeln angesagt. Kartoffeln schälen und mit Zwiebeln und Paprika in kleine Würfel schneiden. Anschließend Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Etwas Öl  in dem Dutch Oven erwärmen (wir haben dafür den ft 4,5 aus dem Schrank geholt) und das Fleisch darin anbraten. Wenn das Hack krümelig ist, Tomatenmark hinzufügen und kurz mit anrösten.
  3. Jetzt wandern die restlichen Zutaten, außer dem Schmand, in den Dopf. Das Ganze lasst ihr bei geschlossenem Deckel ca. 80 Minuten köcheln. Dafür haben wir 15 McBrikett Eggs*. im AZK angeheizt und verteilt: 9 oben und 6 unten.
  4. Den Schmand nach Ende der Garzeit leicht unterrühren. Nun könnt ihr euren herzhaften Bauerntopf servieren.

Solche Gerichte sind immer super lecker. Schnell und ganz einfach zubereitet. Dazu könnt ihr immer etwas davon auf Vorrat kochen, also ruhig den Dutch Oven komplett voll packen. Wenn es tatsächlich Reste geben sollte, könnt ihr diese prima einfrieren. Wir sind begeistert und können euch nur raten: probiert diesen schmackhaften Bauerntopf unbedingt mal aus!

Ihr wollt noch mehr über die gusseisernen Töpfe erfahren? Dann schaut Euch unbedingt unseren ausführlichen Dutch Oven Guide an. Hier erfahrt Ihr alles, was Ihr über die heißen Eisen wissen müsst...

Diesen Beitrag teilen: