Geschrieben von Kiki

Sweet Chili Sauce

Ich probiere momentan einige Saucen und Dips aus. Gerade für Burger und Co. Ich wollte eine Sweet Chili Sauce schon immer mal selbst machen, weil ich glaube, dass sie in Verbindung mit Burger und Hähnchen einfach klasse schmecken wird. Also schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 1 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 75 ml Wasser
  • 60 Gramm Zucker
  • 40 ml Branntweinessig
  • 5 Gramm Salz
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 EL Wasser

ZUBEREITUNG:

  1. Die Chili in ganz feine Ringe und die Knoblauchzehe in ganz feine Würfel schneiden.
  2. Das Wasser, den Zucker, den Essig und das Salz in einem Kochtopf erhitzen und kurz aufkochen lassen.
  3. Nun die Chili und den Knoblauch hinzu geben und kurz köcheln lassen.
  4. Die Speisestärke mit dem Wasser vermischen und in den Topf geben.
  5. Die Sauce dann ganz kurz andicken lassen und dann von der Kochstelle nehmen.

Wahnsinn, die schmeckt besser als jede gekaufte, super lecker und auf einem Hähnchen Sandwich genau das Richtige. Diese Sauce wurde in Anlehnung an ein Rezept von Yasilicious gemacht und nach meinem Geschmack etwas umgemodelt.

Werbung

Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Bratwurst Ultra Sauce

Käsesoße mit geräuchertem Paprikapulver

Heks’n Kaas

Spezial-Jam

WERBUNG