Werbung
Geschrieben von Christian Schaefer

Cremiger Paprika Dip

Heute wird gedippt. Genauer gesagt gibt es einen cremigen Paprika Dip.
Schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen...

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 300g Frischkäse

  • 250g Sahne Quark 40 Prozent

  • 1 Spritzer Zitrone

  • 2 Knoblauchzehen

  • Salz und Pfeffer

  • 280g gegrillte, in Öl eingelegte Paprika

  • 1 TL Schnittlauch

  • 1 TL Petersilie

  • 1 frische Paprika

Everdure Furnace*

Werbung

ZUBEREITUNG:

Jetzt wird es einfach:

  1. Die Knoblauchzehen ganz fein hacken und die gegrillten Paprika in 1-2 cm große Würfel schneiden.
  2. Alle Zutaten miteinander vermischen und verrühren.
  3. Am besten lässt man den Dip eine Nacht ziehen.

Der Dip passt perfekt zum Grillen, Dippen oder aber auch einfach zu Nachos und Brot. Unglaublich lecker.
Probiert es unbedingt mal aus.

Diesen Beitrag teilen: