Werbung
Geschrieben von Dennis Bußmann

Spargel Steak Wok

Wok-Rezepte haben ein besonderes Aroma. Durch das Zusammenspiel von saftigem Fleisch, knackigem Gemüse und würzigen Saucen holen sie ein Stück Asien auf den heimischen Grill.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 250 g Rumpsteak
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Paprika
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 2 EL Stärke
  • 2 EL BBQ Sauce
  • 2 EL helle Sojasauce
  • 1 EL dunkle Sojasauce
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Sesamöl

Rösle Magnum Pro G4*

Gusseisen Wok*

Werbung

ZUBEREITUNG:

  1. Rumpsteak in dünne Streifen schneiden; mit der BBQ Sauce und 1 EL Stärke marinieren (ich habe General Tso von Saus.Guru* verwendet).
  2. Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer fein hacken.
  3. Wok auf dem Grill oder dem Seitenbrenner bei voller Flamme aufheizen und 1 EL Sesamöl hineingeben.
  4. Sobald das Öl heiß ist, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer für ca. 1 Minute anbraten. Das restliche Gemüse, Stärke und Zucker hinzufügen und alles 4-5 Minuten rösten.
  5. Wenn der gewünschte Gargrad erreicht ist, das Gemüse herausnehmen und die Steakstreifen unter ständigem Wenden für 2-3 Minuten im restlichen Öl anbraten.
  6. Gemüse und Sojasaucen in den Wok geben. Alles kurz aufkochen lassen und heiß servieren.

Ich liebe die Kontraste zwischen zarten Steakstreifen und knackigem Gemüse. Dazu passen Reis oder Nudeln. Guten Appetit!

Ich habe in diesem Rezept meinen gusseisernen Wok auf die Grillfläche des Rösle Magnum gestellt. Es gibt verschiedene Arten, wie Ihr Euren Wok auf dem Grill verwenden könnt. Testet es einfach oder fragt den Hersteller. Denn Woken macht mega Spaß und das kulinarische Ergebnis ist fantastisch!

* Ich nutze Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalte ich eine Provision. Es entsteht euch keinerlei finanzieller Nachteil.
Diesen Beitrag teilen: