Geschrieben von Kiki

Chicken Drumsticks

Ich hatte letztens ein paar Jungs zum Grillen da, wir hatten einen gemütlichen Abend und es sollte einfach ein paar schnelle Leckereien geben, die man schnell vorbereiten und perfekt als Fingerfood essen kann. Was passt da besser als Chicken Drumsticks? Schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen.

 Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht

Zutaten:

ZUBEREITUNG:

    1. Die Drumsticks mit dem Gewürz schön würzen und mindestens 4 Stunden einziehen lassen.
    2. Die BBQ Sauce und den Ahornsirup gut vermischen.
    3. Den Grill auf ca. 180-200 Grad vorgeheizen und die Drumsticks für ca. 40 Minuten indirekt garen. Dann werden die Drumsticks mit dem Gemisch aus BBQ Sauce und Ahornsirup eingepinselt. Den Vorgang nach 10 Minuten wiederholen.
  1. So ein paar Drumsticks sind bei so einem Fußball-Abend genau das Richtige. Einfach und schnell zubereitet und trotzdem sau lecker.

Werbung

  • Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Chicken Drumsticks

Pulled Chicken Tacos

Putengyros mit Fetacreme

Kiddys Chicken Spieße

WERBUNG