Geschrieben von Kiki

Quesadilla

Ich hatte noch Wraps im Haus und Chorizo ebenfalls. Da dachte ich mir, dass kann man sicher miteinander verbinden. Also dachte ich an eine Art Quesadilla. Ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 2 Tortilla Fladen
  • 10 Scheiben Chorizo
  • 3 Jalapenos
  • 1 Handvoll geriebenen Cheddar
  • 1 Handvoll geriebenen Gouda

ZUBEREITUNG:

  1. Beide Sorten Käse auf einer Hälfte des Fladens verteilen. 5 Scheiben Chorizo drauf geben und Jalapenos drüber legen, zum Abschluss wieder beide Sorten Käse.
  2. Die Wraps zusammenklappen und von beiden Seiten ca. 45 Sekunden angrillen, anschließend in den indirekten Bereich legen und 10 Minuten gar ziehen lassen.
  3. Die Quessadillas in 4 Teile schneiden und mit Salsa Sauce genießen.

Mit dem pikanten Geschmack der Chorizo und der Schärfe der Jalapenos war das ein leckerer Fingerfood. Probiert das mal aus, es wird sich lohnen.

Werbung

Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kebap Balls

Taco Schalen

Überbackene Nachos

Schinken Pizza

WERBUNG