Geschrieben von Dennis

Feta-Spinat-Wraps mit Hack

Zur Einweihung meiner neuen Plancha von ODC * habe ich Wraps gegrillt. Mit Hilfe der Plancha konnte ich nicht nur die Füllung direkt auf dem Grill zubereiten, sondern auch noch die gerollten Wraps von außen anknuspern.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 4 Wraps
  • 300 g Hackfleisch
  • 150 g Spinat
  • 6 Kirschtomaten
  • 1,5 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Schafskäse
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Dönergewürz (z.B. von Royal Spice *)

  • etwas Olivenöl

ZUBEREITUNG:

  1. Die Plancha auf dem Grill platzieren und anheizen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Tomaten und Möhren ebenfalls zerkleinern. Hackfleisch mit dem Dönerrub * vermengen.
  2. Einen Schuss Olivenöl auf der Plancha * verteilen. Zwiebeln und Knoblauch glasig anschwitzen. Nach und nach Hack, Möhren, Spinat und Tomatenmark hinzufügen und anbraten (Tipp: wer etwas mehr Soße haben will, kann die Masse mit einem halben Glas Wasser ablöschen, um dieses einzukochen, funktioniert natürlich auch mit Wein).
  3. Wenn das Hack durch ist, Hitze vom Grill nehmen. Die Wraps mit der Hackmasse belegen und noch Schafskäse und Tomatenviertel hinzufügen. Wraps einschlagen und nochmal kurz auf der Plancha von allen Seiten bräunen (dafür ggf die Hitze wieder etwas erhöhen).
  4. Ich habe mich zu diesem Snack bei einem der zahlreichen Streetfood-Festivals inspirieren lassen. Ein klasse Snack, der Dank der Plancha ruck zuck gemacht ist und auch noch verdammt gut schmeckt.

Und denkt immer daran: es muss mehr gegrillt werden.

Werbung

Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kebap Balls

Quesadilla

Pizzataschen

Schinken Pizza

WERBUNG