Werbung
Geschrieben von Christian Schaefer

Marmorkuchen

Die Petromax Kastenform wurde schon lange nicht mehr benutzt und da wir voll Bock auf Marmorkuchen hatten, dachten wir uns, dann gibt es halt Marmorkuchen aus der Kastenform. Schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen...
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 400 Gramm Mehl
  • 400 Gramm Zucker
  • 1 Tüte Vanille Zucker
  • 1 Tüte Backpulver
  • 5 Eier
  • 250 Gramm Butter
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 2 EL Back Kakao

Dutch Oven Kastenform*

Werbung

ZUBEREITUNG:

  1. Die Zutaten, bis auf den Back Kakao, zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Die Kastenform * mit einem Backpapier auslegen oder einfetten.
  3. Die Hälfte der Masse in die Form geben und glatt streichen.
  4. Den Rest des Teiges mit Back Kakao vermengen und ebenfalls in die Kastenform geben.
  5. Mit einem Spieß mit schwingenden Bewegungen durch die Kastenform gehen.
  6. Bei 4 Kohlen unten und 7 Kohlen oben für ca. 1 Stunde backen lassen. Für die Leute, die sich unsicher sind, die Kastenform bei 180 Grad ca. 1 Stunde in den Backofen stellen.
  7. Mit einem Zahnstocher schauen, ob der Kuchen durch ist. Bleiben keine Reste an dem Holz kleben, ist der Marmorkuchen fertig.
  8. Den Kuchen aus der Form nehmen, kurz abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Dieser Marmorkuchen war super lecker und vor allem super saftig. Ich bin mir sicher, dass Petromax die Kastenform nur erfunden hat, damit wir Kerle öfter backen und was soll ich sagen, bei mir funktioniert es. Es war der 4. Kuchen aus der Form und jeder war sau lecker. Probiert es gern mal aus. Ich mag es manchmal auch einfach und da ist ein Marmorkuchen genau das Richtige.

Ihr wollt noch mehr über die gusseisernen Töpfe erfahren? Dann schaut Euch unbedingt unseren ausführlichen Dutch Oven Guide an. Hier erfahrt Ihr alles was Ihr über die heißen Eisen wissen müsst...

Diesen Beitrag teilen: