Werbung
Geschrieben von Dennis Bußmann

Käsesoße mit Paprikapulver

Sieht aus wie flüssiges Gold und schmekt auch so. Die perfekte Ergänzung für Burger und Co, oder einfach nur als Dip.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 50g Butter
  • 100g Müritzer (oder ein anderer Käse der Euch schmeckt)
  • ca 60g Sahne
  • 1-2 EL Mehl
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver (testet erst, ob Euch der Geschmack zusagt - geräucherte Paprika ist nicht jedermanns Sache)
Werbung

ZUBEREITUNG:

  1. Ich habe das Ganze im Wasserbad zubereitet, damit mir nix anbrennt.
  2. Zuerst das Mehl in der zerlassenen Butter anschwitzen und möglichst glatt rühren.
  3. Anschließend die Sahne und den Käse hinzufügen und schmelzen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Tipp: Wenn Euch die Konsistenz zu dick ist, fügt noch etwas Sahne hinzu. Zuletzt noch das Paprikapulver dazugeben und etwas unterheben. Yammy.

Diesen Beitrag teilen:

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen