Geschrieben von Christian Schaefer

Gorgonzola Sauce

Ich mag eigentlich keinen Gorgonzola, zumindest nicht auf Brot oder so. Aber eine Gorgonzola-Sauce ist super lecker und so einfach. Sie passt perfekt zu Hähnchen, Nudeln und Burger. Also schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen...
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 2 EL Butter
  • 3 EL fein gehackte Zwiebeln
  • 200 Gramm Schmand
  • 250 Gramm Gorgonzola
  • 1 EL Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Werbung

ZUBEREITUNG:

  1. Die Butter wird in einem Topf geschmolzen. Die Zwiebeln werden hinzugegeben und glasig gedünstet.
  2. Schmand und Gorgonzola hinzugeben und die Sauce leicht köcheln lassen, bis der Käse verlaufen ist.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wir hatten Hähnchen-Spieße und Spinat-Nudeln dazu gemacht. Die Kombination ist sau lecker. Hähnchen nur mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen, in mundgerechte Stücke schneiden, auf die Cuttworx´s Picks aufspießen und auf dem Grill von jeder Seite grillen. Die Nudeln nach Packungsbeilage zubereiten, fertig ist ein komplettes Mittagessen.

Diesen Beitrag teilen:
Werbung