Geschrieben von Kiki

Toffifee Kekse

Aus Kikis BBQ Place wurde die Weihnachtsbäckerei! Wir lieben es, in der Vorweihnachtszeit Plätzchen zu backen. Wir haben letztes Jahr schon Toffifee Kekse gebacken und auch in diesem Jahr mussten es wieder die Gleichen sein! Wahnsinn.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • für ca. 45 Kekse
  • 4 Eiweiß
  • 120 Gramm Zucker
  • ½ TL Salz
  • 300 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 45 Toffifee
  • 45 Oblaten (50mm)

ZUBEREITUNG:

  1. Eiweiß zu Schnee schlagen. Den Zucker und das Salz dazu geben und anschließend die Haselnüsse unterheben.
  2. Das Toffifee mit der glatten Seite nach unten auf eine Oblate legen und die Masse darüber verteilen. Mit 3 Händen geht das am einfachsten. Einer hält das Toffifee mit einem Spieß fest und mit 2 kleinen Löffeln wird die Masse verteilt.
  3. Wer wenig geschickt ist, wird die Kekse verfluchen. Aber glaubt mir: sie sind es wert!
  4. Die Kekse auf einem Backblech ca. 25 Minuten bei 120 Grad Heißluft backen.
  5. Die Kekse sind der Kracher! Die Masse darauf zu verteilen erfordert ein wenig Geschicklichkeit. Das Endergebnis ist aber einfach traumhaft!

Werbung

Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Schoko-Himbeer-Cupcakes vom Grill

Mini Pancakes

Pfirsich-Mascarpone-Crumble

Gebeeftes Eis

WERBUNG