Geschrieben von Dennis

Schoko-Himbeer-Cupcakes vom Grill

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • für die Schokomuffins

  • 250g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Kakaopulver
  • 100 g Schokolade
  • 120g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 80 ml Öl
  • 300 ml Milch
  • für die Himbeercreme

  • 600 g Frischkäse
  • 6 EL Himbeersaft
  • 200 g Puderzucker
  • Himbeeren

ZUBEREITUNG:

  1. Zucker, Vanillezucker, Ei, Öl und Milch miteinander vermengen und zur Seite stellen.
  2. Backpulver, Salz und Kakao ebenfalls mischen. Mehl darüber sieben (damit die Muffins fluffiger werden), die Schokolade über die Mehlmischung bröseln und alles nochmal gut vermengen.
  3. Die 2. Mischung vorsichtig unter die 1. heben. Den Teig in eine Muffinform füllen und bei ca 200 Grad für 25 Min. in den indirekten Grillbereich stellen. Anschließend die Muffins abkühlen lassen.
  4. Die Zutaten für die Himbeercreme zusammen aufschlagen. Ggf pürierte Himbeeren zufügen (falls welche bei der Deko übrig bleiben). Die Creme mit einer Sterntülle auf die abgekühlten Muffins spritzen und jeweils mit einer Himbeere mittig dekorieren.

Ich bin grundsätzlich kein riesen Kuchenfan, aber hin und wieder gönne ich mir auch was Süßes zum Kaffee. Umso besser, wenn es dann in kleinen Portionen gereicht wird, wie diese schokoladig, frischen und fruchtigen Cupcakes - da kann es dann sogar mal passieren, dass ich auch zweimal zugreife.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Banane mit Kinder Schokobons

Nussecken

Toffifee Kekse

Joghurt-Zitronen-Kleckse

WERBUNG