Werbung
Geschrieben von Christian Schaefer

Club House Sandwich

Ein Club Sandwich besteht ursprünglich aus 3 Toastscheiben und hat seinen Ursprung um das Jahr 1894. Wir haben uns den absoluten Sandwich Klassiker mal vorgenommen und in das Jahr 2020 gebracht. Schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen...
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 1 Mehrkorn Sandwich von der Burger Bun Bakery

  • 2 Hähnchenbrüste
  • 4 gekochte Eier
  • 10 Scheiben Bacon
  • 1 Handvoll Eisbergsalat
  • 3 Tomaten
  • 100 Gramm Mayonaise
  • 2 EL Senf
  • Pfeffer & Salz
Werbung

ZUBEREITUNG:

  1. Die Mayonaise mit dem Senf vermischen und mit Pfeffer & Salz abschmecken.
  2. Die hart gekochten Eier und die Tomaten in Scheiben schneiden.
  3. Den Bacon direkt bei mittlerer Hitze grillen, bis er schön kross ist.
  4. Das Hähnchen in fingerdicke Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer & Paprika würzen und anbraten.
  5. Den Salat waschen und ein paar Blätter abzupfen.
  6. Zusammenbau: Die Unterseite des Sandwiches mit der Mayo/ Senf Creme bestreichen, darüber kommt der Salat, dann Tomaten, das Hähnchen, anschließend die Eier und dann der Bacon. Zu guter Letzt kommt der Deckel drauf.

Willkommen in Kikis Sandwich Club. Ich bin selten von einem Sandwich so begeistert gewesen wie von diesem, die Komponenten passten perfekt zusammen. Eine absolut runde und leckere Sache.

Probiert es unbedingt mal aus!

Diesen Beitrag teilen: