Geschrieben von Kiki

Thunfisch Steak

Es war Grillclub und es war bei mir. Ich war lange am überlegen, was es geben wird. Da es freitags abends war, durfte es nicht solange dauern. Also sollte der Beefer die Hauptrolle spielen. Da ich nicht immer nur Fleisch auf den Beefer packen wollte, sollte es diesmal Fisch sein. Ich hatte mir Thunfisch überlegt. Aber woher in unserem Dorf Thunfisch Steaks in Suhsi Qualität bekommen? Kurze Recherche und bei NEMO Restaurant in Lingen gelandet. Noch ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 1 Thunfisch Steak Sushi Qualität ca. 350 Gramm
  • 5 EL Soja Sauce
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Limette
  • Prise Salz
  • 2 EL Sesam
  • für die Wasabi Joghurt Sauce

  • 2 TL Wasabi Paste (Bamboo Garden)
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 2 EL Schmand
  • 1 Spritzer Oliven Öl
  • Pfeffer und Salz zum Abschmecken

  • 1 EL Gartenkräuter

ZUBEREITUNG:

  1. Alle Zutaten, außer den Sesam, zusammen rühren und das Steak für 4 Stunden in die Marinade einlegen.
  2. Den Wasabi-Dip anrühren. Alle Zutaten in eine Schüssel füllen und kurz umrühren.
  3. Den Beefer *, auf vollgas, ca. 10 Minuten vorheizen. In der Zeit das Thunfisch-Steak abtropfen.
  4. Das Steak von jeder Seite 30 Sekunden beefen. Den Beefer auf kleinste Stufe stellen und das Steak ganz nach unten in den Beefer legen, für ca. 4 Minuten.
  5. In der Zwischenzeit den Sesam in einer Pfanne anrösten.
  6. Das Thunfisch-Steak anschneiden und die Streifen im Sesam wenden.

Thunfisch-Steak ist schon eine feine Sache. Super lecker, gerade mit dem Sesam und der Wasabi-Sauce. Ich bin kein riesen Fisch-Fan, aber dieses Gericht hat mich positiv überrascht.

Werbung

Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Thunfisch Steak

Thunfisch Salat

Backfisch mit Remoulade

Wolfsbarsch Bordelaise von der Planke

WERBUNG