Geschrieben von Kiki

Flotter Dreier äh Millionairs Bacon

Ich habe bei der Fleischerei Gerwinat 1 KG Bacon vom Bunten Bentheimer bestellt. Ich muss ehrlich gestehen: ich habe bisher meist den Bacon vom Aldi gekauft! Als der Bacon angekommen ist, wollte ich auf die Schnelle etwas daraus zaubern. Meine erste Idee: Millionairs Bacon, weil viele schreiben, dass der Bacon dafür immer etwas dicker sein muss. Schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 6 Scheiben Bacon vom Bunten Bentheimer (2-3mm dick geschnitten)
  • 5 EL geräucherten Rohrzucker von Axtschlag BBQ Wood *

  • 1 EL Paradies Pepper

ZUBEREITUNG:

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 6 Scheiben Bacon darauf verteilen.
  2. Den Bacon habe ich mit Paradies Pepper „gewürzt“.
  3. Den Rohrzucker und den Paradies Pepper vermischen und schön großzügig auf dem Bacon verteilen.
  4. Das Ganze kommt nun bei 180 Grad ca. 25-30 Minuten in den Backofen. Achtet gut darauf: zwischen geil und schwarz ist nicht viel Zeit.

Was soll ich dazu sagen? FANTASTISCH ist untertrieben! Millionairs Bacon ist ein absoluter Hammer. Das Ganze mit geräuchertem Rohrzucker und dem Paradies Pepper mit Bourbon Vanille ist ein absolut perfekter flotter Dreier. Ich habe den Millionairs Bacon zwar schon einige Male gesehen, dass erste Mal, dass ich ihn aber wahrgenommen habe, war beim King of Bacon auf DMAX.

Werbung

Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Taco Schalen

Currywurstbrunnen

Flotter Dreier äh Millionärs Bacon

Quesadilla

WERBUNG