Werbung
Geschrieben von Scotty

Moesta-BBQ Turnado im Test

Es wird Zeit, dass sich was dreht!

Moesta hat seit einiger Zeit den Turnado im Sortiment. Diesen haben wir uns in einer geselligen Runde genauer angeschaut.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Lieferumfang:

  • Turnado für 57 + 60cm Kugelgrills
  • Batterie Motor (der 230V Motor kann auch genutzt werden)
  • 3 Schaschlik Spieße
  • 2 Churrasco Grillspieße L 75cm, B 17mm
  • 2 Hülsen für Grillspieße


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Wir haben uns mit Matthias, von Rammes Photographie getroffen und den Moesta-BBQ Turnado unter die Lupe genommen. Es sollte ein goldener Oktobertag werden...es wurde ein nass-kalter, regnerischer und stürmischer Oktobertag.

Aber getreu dem Motto: "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!" haben wir den Turnado gleich unter erschwerten Bedingungen getestet.

Auf dem Speiseplan standen Gemüsespieße, Chicken Wings, Ananas, Bauchfleisch, Kartoffeln und Schnitzel. Bedeutet der Turnado sollte direkt unter Volllast auf Herz und Nieren getestet werden. Frei nach der Devise: "Wir kennen nur ein Gas: Vollgas!"

Vorbereitung

Wie oben beschrieben gab es von allem etwas. Zunächst haben wir einen Anzündkamin mit den Mc Brikett * Eggs zu 2/3 gefüllt und die durchgeglühte Kohle im Kugelgrill verteilt.

Dabei gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. wir verteilen die Kohle im kompletten Grill und richten so einen großen direkten Grillereich ein
  2. wir richten einen indirekten Bereich ein, um einige Spieße der direkten Hitze zu entziehen und das Gargut etwas ruhen zu lassen, bzw. nachzugaren

Wir haben uns für die 2. Möglichkeit entschieden. Den indeirekten Grillbereich haben wir dabei jeweils an die äußeren Ränder des Grills gelegt.

Man kann den Turnado direkt auf den Kessel des Kugelgrills legen. Der Abstand zu der Kohle ist dadurch etwas geringer. Man kann aber auch den  Moesta Pizzaring * nutzen, um so den Turnado etwas höher zu setzen.
Wir haben uns beim ersten Test für die Variante ohne Pizzaring entschieden. Das funktioniert sehr gut.

Wir empfehlen beim Auflegen der Spieße darauf zu achten, dass man die Spieße nicht zu voll packt. Insgesamt passen zwar neun Spieße auf den Turnado, aber diese müssen sich auch vernünftig drehen können. Dementsprechend benötigt man je nach Bestückung des jeweiligen Spießes etwas mehr, oder weniger Platz.

Harte Fakten zum Turnado

Der Turnado ist ein batteriebetriebener Spießgrill, der als Erweiterung zu einem Kugelgrill zu verstehen ist. Im Lieferumfang sind insgesamt 5 Spieße enthalten, die mit dem gewünschten Gargut bstückt werden können. Das Grillgut dreht sich durch den Batteriebetrieb automatisch und so erhält das Grillgut von allen Seiten eine ebenmäßige Bräunung. Außerdem läuft der austretende Saft am Grillgut entlang und es tropft nur sehr wenig in die Kohlen.
Wer bereits stolzer Besitzer der Moesta Rotisserie ist, kann diesen Motor ebenfalls für den Turnado nutzen.

Fazit zum Moesta-BBQ Turnado

Der Turnado macht unfassbar Laune. Wir standen teilweise mit 3 Kerlen davor und haben uns einfach angeschaut wie sich unser Fleisch über den glühenden Kohlen dreht. Dabei stiegen uns die Grillaromen in die Nasen und im Hintergrund klang ein leichtes mechanisches Säuseln des Motors ... Männerromantik kann so einfach sein. Dem einen mag dabei das Bild eines Neandertalers in den Sinn kommen, der nach der Jagd in's Feuer starrt. Ganz ehrlich: viel mehr war es auch nicht, aber das macht wirklich Spaß.

Wir freuen uns bereits auf weitere Einsätze und verraten nicht zu viel, wenn wir schon jetzt sagen, dass sich auch auf unseren Grillkursen 2020 einiges drehen wird.

Wo bekomme ich das Teil?

Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entsteht euch keinerlei finanzieller Nachteil.
Diesen Beitrag teilen: