Geschrieben von Christian Schaefer

Bacon Bomb mit Leberkäse

Meine erste eigene Bacon Bomb sollte auch direkt etwas Besonderes sein. Die Idee kam recht spontan. Eine Bacon Bomb mit Leberkäse zu füllen erschien mir durchaus sinnvoll, denn Fleisch, mit Fleisch, mit Fleisch, muss einfach lecker sein. Schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen...
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

Werbung

ZUBEREITUNG:

  1. Das Hackfleisch gut mit dem Pit Powder vermengen. Anschließend den Leberkäsbrät mit den Käsewürfeln und den Paprikawürfel vermengen.
  2. Baconnetz auf einem Backpapier auslegen. Darauf dann das Hackfleisch schön platt drücken.
  3. Darüber dann die Leberkäsbrät-Masse. Alles schön stramm zusammenrollen und die Ecken gut verschließen.
  4. Die Bacon Bomb kommt bis zu einer Kerntemperatur von 70 Grad bei 150 Grad, ca. 2 Stunden indirekt auf den Grill.
  5. Bei 60 Grad habe ich die Bacon Bomb mit der BBQ Soße eingepinselt und bei 65 Grad ebenfalls noch einmal.

Nachmachen lohnt sich! Durch den Käse war die Bomb nicht zu trocken! Fleisch, mit Fleisch, mit Fleisch, ist ein absoluter Hammer! Wer demnächst mal eine BaconBomb machen will, sollte diese hier im Hinterkopf haben.

Diesen Beitrag teilen:
Werbung