RÖSLE VIDERO G4S
IM TEST


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

15% Rabatt auf alle Rösle-Grills!

Einfach bei Bestellabschluss im Rösle-Shop den Gutscheincode

KIKI-ROESLE2019

eingeben. Der Rabatt wird dir nach dem Einlösen gutgeschrieben.
(Mindestbestellwert 30€)

Jetzt einkaufen*

Ein neues Sportgerät ist bei uns eingezogen. Es sollte eine neue Gasgrillstation her. Ich habe mich seit letztem Jahr umgeschaut. Hatte einiges auf dem Schirm habe jede Menge Berichte gelesen und habe mich beim Fachhändler beraten lassen. Es war wirklich nicht einfach. Im September waren wir dann auf der Spoga in Köln. Der Stand von Rösle * war dort nicht zu übersehen und wir haben uns dort umgeschaut. Wir haben uns dort ebenfalls beraten lassen und der Videro G4 S * hat es mir wirklich angetan.

So entstand dann der erste Lose Kontakt mit Rösle. Dieser Riss bis jetzt auch nicht ab und heute bin ich froh das der Videro G4 S * nun bei uns eingezogen ist.

Erster Eindruck

Durch weg positiv. Ich habe den Grill jetzt schon einige Male benutzt und bin wirklich zu frieden. Der Grill hat ordentlich Power. Die 300 Grad sind Ruck Zuck geknackt. Wenn ich die beiden äußeren Brenner anhabe um in der mitte Indirekt habe ich bei 15 Grad Außentemperatur und leicht windigen Verhältnissen 170 Grad locker erreicht.

Ich bin wirklich ein Fan von der Glasscheibe. Ich hoffe und vertraue dort dem Hersteller das diese auch nach mehrmaligen gebrauch noch so schön aussieht.

Ich bin tatsächlich jemand der den Grill unglaublich gerne aufmacht um zu schauen wie es aussieht ob alles passt usw. Fazit Für einen UVP von 799 Euro bekommt man einen sehr guten Grill. Es gibt meiner Meinung nach 2 absolute Highlights bei diesem Grill zum einen die Prime Zone vielen auch als Sizzle Zone bekannt und die Glasscheibe ist für mich ebenfalls ein Highlight, weil man gerade als Anfänger den Deckel mehr auf hat um zu schauen ob alles in Ordnung ist. Ich erinnere mich da gerne an mich zurück der den Grill immer aufgemacht hat um zu schauen ob alles in Ordnung ist. Dies entfällt bei dem Videro G4 S *.

Der Grill hat ein super Preis-Leistungs-Verhältnisse und muss sich vor anderen Grillherstellern nicht verstecken.

Fakten

  • Grillfläche 70x45cm
  • 4 Edelstahl Brenner mit je 3,5 KW
  • Arbeitshöhe 90cm gerade für größere Leute wirklich eine angenehme Arbeitshöhe
  • 800 Grad Primezone im linken Seitenteil
  • Deckel mit Glaseinsatz
  • Beleuchtete Drehknöpfe
  • Seitenbrenner für Saucen und Co auf dem Rechten Seitenteil
  • Die Räder sind die besten die ich bisher genutzt habe. Alleine lässt sich der Grill Mühelos über einen buckeligen Rasen ziehen
  • Bis zu 10 Jahre Garantie
  • Gewicht ca 50 kg

Zusammenbau

Ich bin wirklich eher so der Bürostuhl Akrobat und habe auch ansonsten eher zwei linke Hände und an jeder Hand fünf Daumen aber der Aufbau lief wirklich gut. Es ist eine bebilderte Beschreibung dabei und man kann nichts falsch machen. Bei Aufsetzen ist eine zweite Person sicher von Vorteil ansonsten ist das auch alleine in ca. 90 Minuten möglich, bei Leuten die Handwerklich geschickt sind geht das sicher noch ein Tacken schneller.

UND WO BEKOMMT MAN DAS GUTE STÜCK?

Ich nutze Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalte ich eine Provision. Es entsteht euch keinerlei Finanzieller Nachteil.

15% Rabatt auf alle Rösle-Grills!

Einfach bei Bestellabschluss im Rösle-Shop den Gutscheincode

KIKI-ROESLE2019

eingeben. Der Rabatt wird dir nach dem Einlösen gutgeschrieben.
(Mindestbestellwert 30€)

Jetzt einkaufen*

Werbung

Schaut Euch den Monolith gerne einfach vor Ort bei unserem Partner im Molendyk BBQ-Shop in Wietmarschen/Lohne an.

Route anzeigen

WERBUNG