Der PYROlith Messerblock


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ich glaube, jeder der sich mit dem Grillen und BBQ auseinandersetzt, stößt irgendwann mal auf die Produkte von Cuttworxs *. Seien es BBQ Picks, Bretter oder der Messerblock. Als ich den Pyrolith * das erste Mal gesehen habe, war ich sofort verliebt! Was ein geiles Teil.

Was ein Eyecatcher in der Küche und bei unseren Grillkursen würde dieser Messerblock fantastisch aussehen. Also dachte ich mir, warum nicht. Ich habe mit meiner besseren Hälfte gesprochen und ihr erklärt, dass dieser Messerblock unsere Küche gleich nochmal 200 Euro teurer aussehen lässt ;-) Im Ernst, dieser Messerblock ist handgefertigt und jeder einzelne ist ein echtes Unikat.

Keiner sieht aus wie der andere und gerade das macht den Charme des Pyrolith aus.

Erster Eindruck

Der Pyrolith steht nun schon ein paar Wochen bei uns in der Küche und jeder der ihn sieht, schaut ihn sich genau an und fragt mich darüber aus. Ich glaube, es war bisher sogar so, dass jeder der rein kam, ihn sogar angefasst hat ;-) Wir brauchen nicht darüber reden, dass 200 Euro für einen Messerblock viel Geld ist.

Fakten

  • Der Messerblock wird in einem patentierten Verfahren aus Burned Wood (Echtholz) hergestellt und unter Vakuum mit Epoxidharz versiegelt
  • Der Messerblock kann bis zu 8 Messer halten
  • 360° Drehbar Edelstahlplatte mit Antirutschnoppen
  • Neodym Magnete halten die Messer sicher fest

Fazit

Der Messerblock passt wirklich in fast jede Küche und ist ein absoluter Eye-Catcher. Jeden Morgen, wenn ich in die Küche gehe und der Pyrolith da steht, freue ich mich! Denn jeden Morgen sehe ich, dass meine 8 Messer perfekt befestigt sind und keins in einer extra Schublade liegen muss. Ich würde ihn mir wieder kaufen! Ich bin schon auf die Grillkurse gespannt, wo der Pyrolith auch stehen wird und wir wahrscheinlich zig Fragen dazu beantworten „müssen“.

UND WO BEKOMMT MAN DAS GUTE STÜCK?

Ich nutze Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalte ich eine Provision. Es entsteht euch keinerlei Finanzieller Nachteil.

WERBUNG