Geschrieben von Kiki

Taco Schalen

Ich war letztens für ein paar Tage in Holland im Urlaub und da habe ich diese Tacoschalen gesehen. Die musste ich einfach haben. Da ich sowieso mal Tacos machen wollte, bot sich diese Variante an!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zutaten:

  • 12 Tacoschalen
  • 2 Scheiben Bauchfleisch 2 cm breit ohne Schwarte
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 EL Honig
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Dose schwarze Bohnen
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salat nach diesem Rezept

  • 3 EL Naturjoghurt

ZUBEREITUNG:

  1. Das Bauchfleisch in Würfel schneiden und mit Fenchel und Paprika würzen. Das Ganze in einer Pfanne anbraten. Zum Schluss Honig über das Bauchfleisch geben und einmal darin schwenken.
  2. Die Frühlingszwiebeln in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. Öl in eine weitere Pfanne geben und die zerdrücken. Knoblauchzehen, die Frühlingszwiebeln und die schwarzen Bohnen (MIT FLÜSSIGKEIT) in die Pfanne geben und köcheln lassen.
  3. Salat nach diesem Rezept vorbereiten.
  4. Naturjoghurt und Siracha-Sauce gut vermischen.
  5. Die Tacoschalen wie folgt füllen: Bohnen, Fleisch, Salat, Naturjoghurt/ Siracha Mix.

Lecker war es. Ich hatte dieses Gericht als Vorspeise bei meinem 6-Gänge-Grillclub gemacht! Es waren alle begeistert, weil es einfach mal was Anderes ist. Wenn man nicht in der Nähe von Holland wohnt und die Tacoschalen mal eben holen kann, kann diese entweder bei Amazon * bestellen (Achtung Versandkosten beachten) oder man nimmt ganz normale Tacos.

Werbung

Molendyk 2

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

French Rolls

TexMex-Auflauf

Schinken Pizza

Currywurst im Dopfdeckel

WERBUNG