Classic Hot Dog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Heute wird es klassisch. Es sollte Hot Dogs geben aber ohne großen Firlefanz sondern einen simplen aber leckeren Hot Dog. Schnell ein paar Besorgungen gemacht und schon kann es losgehen

Zutaten

  • 1 Hot Dog Brötchen nach diesen Rezept
  • 1 Hot Dog Würstchen von Kaliber
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Tl Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL Ketchup
  • 1 EL Senf

Und so wird es gemacht:

1. Anstatt aus dem Teig für die Bürger Brötchen Burger Buns zu formen habe ich daraus Hot Dog Buns geformt. Dafür habe ich ca. 110 Gramm Teig genommen

2. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in etwas Öl anbraten. Beim anbraten mit dem Paprika Pulver würzen. Die Wurst auf dem Grill von allen Seiten kurz grillen

3. Zusammenbau: Das Hot Dog Bun längs aufschneiden. Die Wurst rein legen. Anschließend die geschmorrten Zwiebeln drüber geben. Zum Abschluss Ketchup und Senf nach Geschmack nehmen.

 

Die einfachen sind oft die schönsten. Ein Hot Dog Classic geht super schnell und ist gerade deswegen ein echtes Highlight.

Folge mir.